BME-Region Freiburg - Südbaden

Medium expos  industrie 4null und der homo sapiens

spätestens seit seiner Rede zu Beginn des Jahres beim Weltwirtschaftsforum, hat Jack Ma(CEO und Gründer der Alibaba Group) einige Sympathiepunkte bei den Menschen gewonnen.

"Alles, was wir lernen, sollte sich von der Maschine unterscheiden. Wenn die Maschine es besser kann, müssen wir darüber nachdenken." Wir müssen also "smarter" sein, als die Maschinen, die uns in Zukunft begleiten - so Ma's Statement.

  • Warum widmen wir uns diesem Thema überhaupt?
  • Warum Industrie 4.0, Einkauf 4.0 oder Logistik 4.0?
  • Was bedeutet 4.0 für den Mitarbeiter?
  • Was passiert mit dem Mitarbeiter Mensch?
  • Was passiert mit dem Unternehmen?
  • Was hat das mit dem Jahr 1984 zu tun?

All diese Fragen stellen wir an diesem Abend einem Menschen, der sich genau hiermit beschäftigt.

Frank Faller, zertifizierter BurnOutCoach lebt über 20 Jahre ein knallhartes Zeitmanagement für viele wichtige Aktivitäten

sowohl im Business als im privaten Bereich.

Er erwirtschaftet als Manager hervorragende Umsatzzahlen. Als Führungskraft lebt er Verantwortung. Ständig auf der Suche, meist täglich 8-10-12 Stunden, nach Weiterentwicklung und Win-Win-Situationen sowohl fürs Unternehmen als auch für die Mitarbeiter.

Seine Familie und Freunde schätzen seine Verlässlichkeit, Spontanität und Flexibilität. Den Ausgleich findet er im Sport – meint er!

Lange Zeit ist Druck, teils selbstproduziert, teils durch den Alltag bedingt, sein Begleiter. Ruhe ist etwas fürs Rentenalter! …Burnout mit 37… Herzinfarkt mit 39…und jetzt …

Eine Veränderung, nein eine Änderung seines Lebens (er hat „nur“ dieses Eine) inkl. der beruflichen Aktivitäten ist angesagt.

Er hat sich die Fragen gestellt:

„Was kann ich als Führungskraft selbst für mich und vor allem für meine Mitarbeiter tun, um in der schnelllebigen Arbeitswelt gesund zu bleiben?“ und „Was hätte ich von meinen Chefs gebraucht!“.

Seine Antwort: „VERÄNDERNändern“

Frank Faller ist es gelungen, ein Führungsverständnis zu entwickeln, das Unternehmern und Führungskräften hilft, die Mitarbeiter und somit das Unternehmen, nachhaltig erfolgreicher und gesünder werden zu lassen.

Auf den Punkt gebracht: Langfristig erfolgreiches Changemanagement erfordert, dass Unternehmen ihr VERÄNDERN ändern sowie ein neues Führungsverständnis etablieren und leben.

Wir dürfen also gespannt sein, was Frank Faller uns zu diesen Ansätzen berichten kann und wie wir an uns selbst arbeiten können, um die digitalisierte Welt leichter zu bewältigen.


Informationen

Weiterempfehlen