BME-Region Freiburg - Südbaden

Was gibt es Schöneres, als einen sonnigen Freitagabend in guter Gesellschaft, einem Teller voll mit leckerem Gegrillten und einem frisch gezapften Ganter-Bier ausklingen zu lassen?! ...uns fällt da nichts Besseres ein! Außer, dass wir Sie dazu noch mit spannendem Input für Beruf und Persönlichkeitsentwicklung versorgen können.

Verpassen Sie deshalb nicht unser Highlight im Juli:

Das Sommerfest der BME-Region Freiburg-Südbaden! #ChangeIsChance

Da unser Vorstand selbst eine Zeit der Veränderung in verschiedensten Feldern hinter sich hat, packen wir dieses Thema bei der Wurzel, informieren Sie mit einem Best-Practice-Beispiel und gehen näher auf die Grundlagen für agilen Wandel ein.

Die Brauerei Ganter hat mit dem Relaunch der Flaschenetiketten, für welche das Unternehmen nun den "Red Dot Award" gewann, eine große Phase des Wandels durchlebt. Über Planung, Umsetzung, Herausforderungen und allgemeine Resonanz berichtet der Geschäftsführer Detlef Frankenberger.

Veränderung ist nicht immer einfach. Die renommierte Freiburger Management-Trainerin und Beraterin Heike Hasenfuß zeigt Ihnen deshalb Möglichkeiten auf, wie Sie Wandel erfolgreich sowohl bei sich selbst, als auch in Ihrem Team und somit auch im Unternehmen umsetzen, ohne dabei die bestehenden Strukturen zu unterwandern.

Aufgelockert wird der Abend durch eine Unterhaltsame Führung durch die Brauerei mit Prof. Dr. Gerstenkorn.

Keinesfalls entgehen lassen sollten Sie sich den Networking-Teil, bei dem wir Sie mit frischen Grillgut, kühlen Ganter-Erfrischungen und weiteren Leckereien verwöhnen, ganz unter dem Motto "Grill & Chill".

Melden Sie sich noch heute an und genießen Sie einen gemütlichen Abend mit uns.




Hier nur ein kleiner Ausblick auf das, was Sie im Detail erwartet:

Veränderungen erleben wir manchmal als für uns positiv, aber oft auch als belastend oder herausfordernd. Es wird uns viel abverlangt: Wirtschaftliche Prozesse beschleunigen sich und erfordern eine sehr hohe Flexibilität und Veränderungsbereitschaft. Wir müssen uns damit immer wieder auf Neues einstellen, Routinen und gewohnte Abläufe müssen hinterfragt werden, unsere Einstellung sollte möglichst „agil" und innovativ sein.

Da kommt manchmal die eigene Änderungsbereitschaft (oder die der Mitarbeitenden) nicht ganz mit. Wir haben (hin und wieder auch) Blockaden und wissen nicht recht, wie mit all den Anforderungen im Veränderungsdschungel umgehen.

Dieser interaktive Impulsvortrag macht zum Einen den Wandel zum Thema, blickt dabei auch darauf was uns als Menschen ausmacht, und unterstützt Sie darin, mit den herausfordernden Aspekten des Wandels umzugehen.

Inhalte:

  • Was bedeutet Wandel und Veränderung für uns Menschen?
  • Welche Blockaden gilt es anzugehen?
  • Wie kann ich innerhalb unserer Strukturen Wandel konstruktiv voran treiben?
  • Trendbegriff Agilität: Welche agilen Prinzipien gibt es? Wie agil ist mein Unternehmen und wie agil bin ich?
  • Wie kann ich Mitarbeiter/innen „abholen"?
  • Wie können wir (auch innerhalb der Strukturen) flexibel auf Veränderungen reagieren?


Programmablauf:

  • 14:30 - 15:00 Uhr - Einfinden im Empfangsbereich der Brauerei Ganter
  • 15:00 -15:15 Uhr - Beginn der Veranstaltung, Begrüßung durch den BME-Vorstand
  • 15:15 - 15:45 Uhr - Vortrag Herr Frankenberger, Brauerei Ganter
  • 15:45 - 16:45 Uhr - Führung durch die Brauerei Ganter mit Prof. Dr. Gerstenkorn
  • 17:00 - 18:00 Uhr - Vortrag von Heike Hasenfuß: "Unternehmen im Wandel - und was bedeutet das für mich?"
  • ab 18:00 Uhr - Gemütliches Networking, "Grill & Chill", tischkickern und genießen frisch gezapfter Ganter-Erfrischungen

(alle Uhrzeiten nach Beginn der Veranstaltungen sind ungefähre Schätzungen)




Wichtige Hinweise:

Selbstkostenpauschale in Höhe von 30,00 € nur per Barzahlung möglich. Sie erhalten eine Rechnung für Ihre Unterlagen.

Bitte beachten Sie die Stornobedingungen:

Bis bis 7 Tage vor Veranstaltung kostenfreie Stornierung möglich, danach 100% des Veranstaltungspreises.


Teilnehmerhinweis:

Teilnehmer erklären sich mit der Veröffentlichung von bei der Veranstaltung eventuell angefertigter Fotos oder Videos der Teilnehmer im Rahmen der BME-Öffentlichkeitsarbeit in Medien insbesondere im Internet einverstanden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.



Bildquelle: https://www.trainingjournal.com/blog/changing-worl...

Informationen

Weiterempfehlen