BME-Region Freiburg - Südbaden

Ein Praxisbericht mit Yurda Burghardt und Timo Köchel

  • wie baut man schlagkräftige und zukunftsfähige Teams im Einkauf auf?
  • wie gewinnt und hält man Talente?
  • Welche Rolle spielt der Einkauf in Zukunft?
  • Was sind die wichtigsten Kompetenzen Im Einkauf der Zukunft?

Diesen Fragen werden wir uns gemeinsam mit Yurda Burghardt und Timo Köchel widmen.

Yurda Burghardt ist Partnerin bei der Negotiation Advisory Group GmbH und kennt die Anforderungen an den Einkauf und an gute Einkäufer. 

Timo Köchel ist seit 2010 in verschiedenen leitenden Einkaufsfunktionen des internationalen Sensorunternehmens SICK tätig. 2017 wurde Herr Köchel zum Senior Vice President Procurement und Mitglied der Geschäftsleitung der SICK AG ernannt.

Als Technologie- und Marktführer schafft SICK mit Sensorintelligenz und Applikationslösungen die perfekte Basis für sicheres und effizientes Steuern von Prozessen, für den Schutz von Menschen vor Unfällen und für die Vermeidung von Umweltschäden. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Waldkirch bei Freiburg ist weltweit präsent und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter bei einem Konzernumsatz von rund 1,8 Mrd. Euro (Geschäftsjahr 2019). Aufgrund des internationalen Fertigungsnetzwerkes, des breiten Technologieportfolios und eines Einkaufsvolumen von über 850 Millionen Euro hält der Einkauf im SICK-Konzern eine Schlüsselfunktion.

Um die Bedarfe der Kunden und nachhaltiges Wachstum in einem dynamischen Umfeld effizient, robust und mit hoher Wirtschaftlichkeit erfüllen zu können, ist die Bildung von globalen, reaktionsfähigen Einkaufsteams daher ein zentraler Erfolgsfaktor, über den Herr Köchel sprechen wird.


Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Email mit den Einwahldaten zur Online Konferenz!

Informationen

Downloads

Weiterempfehlen