BME-Region Freiburg - Südbaden

Vortragsinhalt:

Die Beschaffung in Industrieunternehmen ist komplexer als die von Handels- oder Dienstleistungsunternehmen. Das macht ihr Risikomanagement zur Herausforderung. Frau Dr. Burghart zeigt Handlungsempfehlungen auf, wie gerade mittelständische Industrieunternehmen mit den einzelnen Teilschritten des Risikomanagements umgehen können: Identifikation, Bewertung, Handhabung, Nachbereitung und Controlling.

Zur Person:

Dr. Stephanie Burghart hat zum Risikomanagement der Beschaffung promoviert. Sie leitet als CPO den direkten und indirekten Einkauf der zur Unternehmensgruppe Hoffmann gehörenden SONAX GmbH und Hoffmann Mineral GmbH. Davor war sie in verschiedenen mittelständischen Unternehmen als Leitung Einkauf tätig. Ihre berufliche Laufbahn begann im Handel und Vertrieb von Konsumgütern, bevor sie als Produktmanagerin weltweit Erfahrung im Marketing und Einkauf sammelte.

Über Sonax:

Die Sonax GmbH mit Sitz in Neuburg entwickelt und produziert mit 400 Mitarbeitern chemische Produkte zur Pflege und Reinigung von Fahrzeugen. Sonax ist seit seiner Gründung 1950 in Familienbesitz und verkauft seine Produkte weltweit in mehr als 100 Länder.

Informationen

Weiterempfehlen